CØ3 Veranstaltungskalender

Pfitscherjochtreffen auf 2.300m

Geschrieben von Super User, DL7NBM. Veröffentlicht in Latest

Pfitscherjochtreffen am Sonntag 14.08.2016

Pfitscherjoch 2016  gruppenfotoHallo Yl's und Om's,
am Samstag hat sich Angelika ( DG2MBY ) und Christian ( DL1MCG) auf den weg nach Südtirol gemacht zum Pfitscherjoch Treffen das am Sonntag stattgefunden hat. Am Sonntag sind dann bei besten Wetter Achim (DK5WW), Peter (DH4MPW), Karl (DL8MBN) und ich, Peter (DL1PN) gefolgt. Wir sind um 6:00 Uhr in Murnau gestartet und waren nach 2 Stunden Fahrt in St. Jakob im Pfitschertal Südtirol.
In St. Jakob hatte ich mit einen örtlichen Taxibetrieb einen Treffpunkt vereinbart. Von dort ging es mit einen VW-Bus auf das ca. 2.300m hohe Pfitscherjoch.

Oben angekommen mussten wir uns erst mal stärken, war doch die Fahrt auf dem Berg sehr anstrengend Hi, ein wenig später kamen Angelika und Christian zu Fuß nach ( Respekt).

auf das Bild klicken für große Darestellung im neuen Fenster

 

Nach der gemeinsamen Stärkung haben wir dann unser Portabel Equipment aufgebaut. Es bestand aus einen Yaesu FT 817 mit Lipo - Akku als Spannungsversorgung einen Buddipol ( Portabelantenne von 7- 144 Mhz) und einen GFK Schiebemast mit ca. 4 Meter höhe.

Nach mehreren Versuchen auf den verschiedenen Bändern blieben wir auf 18 Mhz hängen. Hier konnten wir einige Verbindungen machen - kurz nach Mittag hörte Karl eine Interessantes Rufzeichen JH1CDR. Wir haben die Antenne nochmal nachgestellt um das Maximum herauszuholen und siehe da, es hat geklappt. Nach mehreren anrufen der JH1CDR Station wurde Karl gehört, Ken- ichi kam zurück und berichtet dass sein QTH nähe Tokio ist.

Wir konnten es kaum glauben mit der Energie einer kleinen Taschenlampe ( Sendeleistung ca. 2,5-3 Watt ) haben wir eine Entfernung von ca. 9.500 km überbrückt, wir waren Platt.

Angelika und Christian machten sich wieder auf den Weg zurück zum Camper der am Wanderparkplatz geduldig auf sie wartete und wir verstauten unsere Portabel-Ausrüstung und machten uns ebenfalls auf den Weg nach unten ins Tal.

Pfitscherjoch 2016 OVVEs war wieder ein sehr schöner Tag zusammen mit den Kollegen aus OE7 und vom Dolomites Radioclub, bei der Heimreise hatten wir noch viel Spaß im Auto und kamen gut gelaunt in Murnau wieder an.
Karl (DL8MBN) und Peter (DH4MPW) mussten noch ca. 1,5 Stunden fahren bis sie dann auch wieder Daheim waren.

Wir werden sicherlich wieder am nächsten Pfitscherjoch Treffen teilnehmen wenn es unsere Zeit zulässt.

Möchte mich noch bei den Organisatoren aus OE7 bedanken für die Arbeit.

Gruß Peter , DL1PN

 

Hier die OE - Webseite zum Treffen

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

CØ3 letzte Kommentare

CØ3 Bild Verzeichnisse

CØ3 Zufallsbilder Gallery

  • Distriktversammlung des Distrikt Oberbayern am 21.11.2015_3
  • OV C03 Jahreshauptversammlung 2015_3
  • Beschreibung: Am 20. Maerz 2015 fand die Jahreshauptversammlung beim OV C03 statt