CØ3 Veranstaltungskalender

Erster Einsatz bei DFØBH in Saulgrub

Geschrieben von Martin, DL1MLS. Veröffentlicht in Latest

 

Saulgrub ist vielen bekannt unter „Blindenkurheim“; dort besteht seit vielen Jahren die Möglichkeit, für „Whitesticker“ Betrieb an der Funkstation zu machen. Seit einiger Zeit ist die Station so gut wie nicht mehr in Betrieb. Aber "Whitesticker“ beklagen diesen Umstand! So hat unser OV sich zur Aufgabe gemacht, dort die Station wieder „on the air“ zu bringen

 

 Verstauen des abgerissenen Speisekabels

und den „Whitestickern“ wieder die Möglichkeit zu bieten,..........

unserem doch sehr schönen Hobby nachgehen zu können.

Am 04.04.2009 waren Peter; DL1PN, Josef, DF2MJ sowie Martin, DL1MLS am QTH von DFØBH um die Antennen durchzusehen; nach langer Zeit war das auch notwendig. Der 3 Band-Beam ist soweit funktionstüchtig, nur die 2 Meter-Quad hatte einen zu hohen Rücklauf. So stiegen Josef und Peter auf das Dach, um mit einem Dummyload der Sache auf den Grund zu gehen. Nach einigen Versuchen mit Martin am anderen Ende des Koaxkabels, im Shack, war auch so ein zu hoher Rücklauf zu messen; nach genauerem Untersuchen, stellte Peter und Josef einen Kabelbruch fest, der durch Alterung des Koaxkabels entstanden ist.

Anschluss des Rotors und Überprüfung der Richtungsanzeige Test-QSO mit der FD-4-Antenne auf 80 Meter Prüfung der Resonanz der FD-4 Kallibrieren des Stehwellenmessgerätes für Kurzwelle

Danach wurde noch die FD-4 durchgemessen und auch gleich mit einem kurzen QSO auf 80 Meter für gut befunden. Der Rotor wurde auch noch angeschlossen, um zu sehen, ob dieser noch seine Arbeit tut. Es muss noch einiges an Arbeiten verrichtet werden; das Speisekabel für die Quad muss erneuert und der Rotor mit dem Steuergerät abgeglichen werden. Ich meine eine gelungene Aktion für DFØBH!

Martin, DL1MLS

 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren

CØ3 letzte Kommentare

CØ3 Bild Verzeichnisse

CØ3 Zufallsbilder Gallery

  • Arbeiten am Hörnle Relais DMØWW_2
  • Frühschoppen im Aura Hotel am 27.09.15_6